POL-HS: Arbeitsgeräte entwendet

Waldfeucht (ots) – Unbekannte Täter brachen in der Nacht zum 10.
Januar (Donnerstag) in ein Gewächshaus an der Roermonder Straße ein.
Aus dem Gebäude entwendeten sie mehrere Motorsägen, diverse
Motorheckenscheren und ein Baustellenradio. Ihre Beute
transportierten sie in einer Schubkarre bis zu einem nahegelegenen
Regenrückhaltebecken. Dort wurden die Gegenstände offensichtlich in
ein Fahrzeug verladen. Die Schubkarre ließen sie dort zurück. Wer
Zeuge dieses Vorfalls wurde oder Beobachtungen machte, die mit dieser
Tat in Verbindung stehen könnten, der wende sich bitte an das
Kriminalkommissariat in Geilenkirchen, Telefon 02452 920 0.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Kreispolizeibehörde Heinsberg | Publiziert durch presseportal.de.