POL-NE: Einbruch in Einfamilienhaus – Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen

Kampagne zum Einbruchschutz "Riegel vor!" - Foto: © Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Jüchen (ots) –

Am Mittwochabend (09.01.), zwischen 18:45 Uhr und 22:30 Uhr, kam
es in Otzenrath zu einem Einbruch an der Dechant-Berger-Straße.
Hebelspuren an der Terrassentür des betroffenen Einfamilienhauses
zeugen von der Arbeitsweise der Diebe. Die Unbekannten öffneten
mehrere Schränke und durchwühlten diverse Räumlichkeiten. Abgesehen
hatten es die Einbrecher offenbar auf Bargeld und Handys. Die
Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen, die
Spurenauswertung dauert an. Hinweise nimmt das Kommissariat 14 unter
der Telefonnummer 02131 300-0 entgegen.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell
Homepage: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss | Publiziert durch presseportal.de.