FW-BO: 200 Quadratmeter Ölspur nach Verkehrsunfall

Bild: Feuerwehr Bochum - Foto: © Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) –

Nichts ging mehr für fast zwei Stunden am Sonntagvormittag auf der
Kreuzung Westenfelder Straße / Lohackerstraße in Wattenscheid,
nachdem dort zwei Fahrzeuge zusammengestoßen waren. Durch den
Aufprall war Öl aus einem der PKW ausgelaufen welches sich durch die
nasse Fahrbahn auf eine Fläche von rund 200 Quadratmeter verteilte.
30 Sack Ölbindemittel waren erforderlich, um die Umweltgefahr zu
beseitigen. Der Einsatz dauerte 10.00 Uhr bis 11.50 Uhr, für diese
Zeit war der Kreuzungsbereich voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bochum
Pressestelle
E-Mail: feuerwehr-pressestelle@bochum.de
Telefon: 0234 9254-978
Verfasser: Simon Heußen

Original-Content von: Feuerwehr Bochum, übermittelt durch news aktuell
Homepage: Feuerwehr Bochum | Publiziert durch presseportal.de.

 

Allgemein