POL-NOM: Sachbeschädigung – Zeugen gesucht –

Osterode (ots) – Osterode, Hördener Breite, Grundschule
Dreilinden, 22.06.2015

OSTERODE (UG) Am 22.06.2015 wurde festgestellt, dass auf der
Seillandschaft im Außengeländer der Dreilinden Grundschule bislang
unbekannte Täter mehrere Seile aus Polypropylen mit Feuerzeug
angesteckt bzw. durchschnitten haben. Aus Sicherheitsgründen musste
die Anlage teilweise abgebaut werden. Es entstand ein Sachschaden in
Höhe von ca. 1800 Euro. Die Polizei Osterode bittet Zeugen, sich
unter Tel.: 05522/5080 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Osterode
Leitung

Telefon: 05522/508 0
Fax: 05522/508 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Homepage: Polizei Northeim/Osterode | Publiziert durch presseportal.de.