POL-NOM: Verkehrsteilnehmer unter Alkoholbeeinflussung verursacht Sachschaden 37520 Osterode, Lindenstraße 21.12.2018, 21:15 Uhr

Osterode (ots) – OSTERODE (wit) Ein 36-jähriger Fahrzeugführer aus
Bad Grund kam aufgrund von Alkoholeinfluss von der Fahrbahn ab und
prallte mit seinem PKW gegen einen Baum. Dies wurde durch eine Zeugin
beobachtet, welche die Polizei verständigte. Die Polizeibeamten
konnten vor Ort Atemalkoholgeruch wahrnehmen. Ein durchgeführter
Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,63 Promille. Die Weiterfahrt
wurde untersagt, eine Blutentnahme angeordnet sowie der Führerschein
sichergestellt. Entsprechenden Ermittlungsverfahren wurden
eingeleitet. Der Fahrzeugführer blieb unverletzt. Es entstand ein
Sachschaden von ca. 1500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Osterode
Leitung

Telefon: 05522/508 0
Fax: 05522/508 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeiinspektion Northeim/Osterode | Publiziert durch presseportal.de.