POL-TUT: (Tuttlingen) Jugendliche in Schule eingedrungen – Zeugen gesucht

Tuttlingen (ots) – Ein Zeuge meldete am Freitagabend, gegen 18.25
Uhr, dass zwei Jugendliche in die Albert-Schweitzer-Schule
eingedrungen seien. Eine Überprüfung des Sachverhalts bestätigte die
Angaben des Anzeigeerstatters. Über ein eingedrücktes Kellerfenster
gelangte zunächst der erste Täter in das Gebäude. Der zweite dürfte
durch die von seinem Komplizen von innen geöffnete Not-Türe in das
Gebäude gekommen sein. Vermutlich wurde von den beiden nicht
entwendet. Der erste Täter ist circa 175 cm groß, hat schwarze Haare
und dünne Beine. Er trug eine dunkel grüne Jacke. Der zweite trug ein
weißes Hemd und führte eine Tasche mit sich. Entwendet wurde offenbar
nichts. Hinweise bitte an die Polizei Tuttlingen, Tel. 07461/941-0.

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-110
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Home

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeipräsidium Tuttlingen | Publiziert durch presseportal.de.