POL-GF: Vandalismus in der Gemarkung Dannenbüttel

Demolierter Ackerschlepper Dannenbüttel - Foto: © Polizeiinspektion Gifhorn

Sassenburg (ots) –

Sassenburg, OT Dannenbüttel 25.10.2018 – 26.10.2018

Im Zeitraum von Donnerstag, 25.10.2018, 16:00 Uhr bis Freitag,
26.10.2018, 14:00 Uhr beschädigten bislang unbekannte Täter einen
Ackerschlepper, so dass Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro
entstand. Das im forstwirtschaftlichen Betrieb eingesetzte Fahrzeug
stand in der Gemarkung Dannenbüttel, Verlängerung der Straße Auf dem
Sande im angrenzenden Waldstück Lehmkuhlen. Offenbar mutwillig und
zielgerichtet wurden alle 4 Reifen sowie die Verglasung der
Fahrerkabine zerstört. Der Ackerschlepper war nicht mehr fahrbereit.
Wer zur fraglichen Zeit, insbesondere in den Abend -und Nachtstunden
Auffälligkeiten beobachtet hat und sachdienliche oder Täterhinweise
geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizeistation Weyhausen unter
der Rufnummer 05362/93290 oder der Polizeistation Westerbeck unter
der Rufnummer 05371/588830 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell
Homepage: Polizeiinspektion Gifhorn | Publiziert durch presseportal.de.