POL-DEL: LK Oldenburg: Verkehrsunfall in Wardenburg +++ Verursacher flüchtet +++ Zeugenaufruf

Delmenhorst (ots) – Ein schwarzer Opel Corsa ist am Dienstag, 23.
Oktober 2018, zwischen 12:20 und 12:30 Uhr, in Wardenburg beschädigt
worden. Der Verursacher entfernte sich im Anschluss.

Der Pkw wurde auf dem Parkplatz der Firma Hund & Co in der
Emsstraße geparkt. Als die Fahrzeugführerin nach einem kurzen Einkauf
zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie erhebliche Beschädigungen
an der Fahrertür fest. Der Schaden wurde auf 1.000 Euro geschätzt.

Aufgrund des Schadensbildes wurde davon ausgegangen, dass der
Verursacher rückwärts mit seinem Pkw mit Anhängekupplung gegen den
Corsa gefahren ist.

Wer den Unfall beobachtet hat und Hinweise zum Verursacher geben
kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 04407/923-115 mit
der Polizei in Wardenburg in Verbindung zu setzen (1272097).

Fragen bitte an Albert Seegers
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch | Publiziert durch presseportal.de.