POL-EL: Meppen – Wasserschutzpolizei für ein Jahr unter neuer Führung

v.l.:

Meppen (ots) –

Mit Wirkung vom 15. Oktober hat Polizeihauptkommissar
Heinz-Gerhard Elsen die Leitung der Wasserschutzpolizeistation in
Meppen übernommen. Er übernimmt damit für ein Jahr die Nachfolge von
Polizeihauptkommissar Peter Meyer, welcher dauerhaft als Dozent zur
Polizeiakademie nach Oldenburg gewechselt hat. Elsen wird für
insgesamt zwölf Monate von der Wasserschutzpolizeiinspektion
Oldenburg ins Emsland abgeordnet. Danach wird er voraussichtlich
wieder dorthin zurückkehren.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell
Homepage: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim | Publiziert durch presseportal.de.