POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 11.10.2018 mit einem Bericht aus dem Neckar-Odenwald-Kreis

Diese Schreckschusspistole fand ein Angler im Stichele-See in Osterburken.



Heilbronn (ots) –

Osterburken: Angler findet Schreckschusspistole

Ein Angler hat Ende September eine Schreckschusspistole der Marke
Walther mit Magazin und Schalldämpfer im Stichele-See bei Osterburken
gefunden. Die Waffe befand sich in einer Tasche. Nun sucht die
Polizei Mosbach Hinweise auf den ehemaligen Besitzer der Pistole und
bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 06261/809-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-10 18
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de

Home

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell
Homepage: Polizeipräsidium Heilbronn | Publiziert durch presseportal.de.




Hinterlassen Sie eine Antwort.