FW-EN: Unterstützung Rettungsdienst

Gevelsberg (ots) – In der Nacht zum 2.Oktober unterstützte die
Feuerwehr Gevelsberg den Rettungsdienst bei einem Einsatz. Um einen
Patienten schonend aus seiner Wohnung zu bekommen rückten von der
Hauptwache die Beamten mit einem Fahrzeug aus. Vor Ort wurde der
Patient dann behutsam aus seiner Wohnung getragen und mit einem
Rettungswagen in eine umliegende Klinik transportiert.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Gevelsberg
Pressestelle
Jörg Aust
Telefon: 02332 3600
E-Mail: joerg.aust@stadtgevelsberg.de

Original-Content von: Feuerwehr Gevelsberg, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Feuerwehr Gevelsberg | Publiziert durch presseportal.de.