BPOL-TR: Acht gesuchte Straftäter festgenommen: Bilanz der Bundespolizeiinspektion Trier

Lautzenhausen-Prüm-Koblenz-Trier (ots) – Innerhalb von drei Tagen
acht gesuchte Straftäter festgenommen und zehn Haftbefehle
vollstreckt- dies ist die Fahndungsbilanz der Bundespolizeiinspektion
Trier von Dienstag, 18. September bis Donnerstag, 20. September. Am
Dienstagabend klickten am Flughafen Frankfurt Hahn für einen 21-
Jährigen die Handschellen. Der türkische Staatsangehörige wurde bei
der Ausreisekontrolle eines Fluges nach Marokko festgestellt. Gegen
ihn lag ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Offenbach vor. Wegen
eines Verkehrsdelikts hatte er eine Geldstrafe in Höhe von 1.859 Euro
zu zahlen. Da er die geforderte Summe entrichten konnte, entging er
einer 40 Tage langen Ersatzfreiheitsstrafe und konnte seine Reise
fortsetzen.

Nur kurze Zeit später nahm die Bundespolizei bei einer
Ausreisekontrolle eines Fluges nach Skopje einen 34 Jahre alten
Mazedonier, sowie einen 31- jährigen Bulgaren fest. Gegen beide lag
ein Haftbefehl vor. Nach Zahlung der Strafen in Höhe von 2.010 Euro
und 1.250 Euro, konnten die Männer ihre geplante Flugreise antreten.

Am Mittwochmorgen stellten die Bundespolizisten im luxemburgischen
Grenzbereich einen 34 Jahre alten Polen fest. Ermittlungen ergaben,
dass der Mann mit zwei Haftbefehlen gesucht wurde. Wegen mehrerer
Straftaten, unter anderem unerlaubter Drogenbesitz, hatte er noch
eine 61-tägige Freiheitsstrafe zu verbüßen. Die offene Haftstrafe
sitzt er jetzt in der Justizvollzugsanstalt Trier ab.

Wegen gefährlicher Körperverletzung und Betrug musste ein 35 Jahre
alter Deutsche in Haft. Der Mann wurde am Donnerstagabend durch die
Bundespolizei am Hauptbahnhof Koblenz festgenommen und anschließend
in die Justizvollzugsanstalt Koblenz gebracht.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Trier
Stefanie Klein

Telefon: +49 651 436 78-1008
Mobil: +49 172-651 378 9
E-Mail: bpoli.trier.presse@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Trier, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Bundespolizeiinspektion Trier | Publiziert durch presseportal.de.