POL-F: 180920 – 896 Frankfurt-Bockenheim: Unfall mit Kind

Frankfurt (ots) – (mc) Heute (20. September 2018) gegen 13.00 Uhr
wurde ein Kind von einem Bus auf der Ludwig-Landmann-Straße
angefahren. Es wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Ersten Erkenntnissen nach, rannte der 9-jährige Junge über eine
rote Fußgängerampel. Zur gleichen Zeit passierte ein Linienbus die
Stelle und erfasste das Kind. Sofort verständigte Rettungskräfte
verbrachten den schwer verletzten Jungen ins Krankenhaus.

In der Folge wurde die Ludwig-Landmann-Straße stadteinwärts bis
zum späten Nachmittag gesperrt. Ein Unfallgutachter wurde zur
Unfallaufnahme hinzugezogen.

Die Unfallermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeipräsidium Frankfurt am Main | Publiziert durch presseportal.de.