LPI-EF: Fahren unter Einfluss von Betäubungsmitteln




Sömmerda (ots) – In der Nacht vom 15.09. zum 16.09. wurde eine
35jährige Mercedes-Fahrerin in Sömmerda kontrolliert. Ein
freiwilliger Drogentest verlief bei ihr positiv, so das eine
Blutentnahme im Krankenhaus Sömmerda mit ihr durchgeführt wurde.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Polizeiinspektion Sömmerda
Telefon: 03634 336 0
E-Mail: pi.soemmerda@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Landespolizeiinspektion Erfurt | Publiziert durch presseportal.de.




Hinterlassen Sie eine Antwort.