POL-GE: Nachtragsmeldung zur Pressemitteilung vom 16.09.2018: Fazit der Polizei Gelsenkirchen zu den Demonstrationen am 16.09.2018




Gelsenkirchen (ots) – Während der Veranstaltung auf dem
Heinrich-König-Platz wurde eine männliche Person durch einen
Gegenstand am Kopf getroffen und leicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Torsten Sziesze
Telefon: 0209 / 365 2011
E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizei Gelsenkirchen | Publiziert durch presseportal.de.




Hinterlassen Sie eine Antwort.