POL-PDLD: Spaziergang mit Folgen

Einsatz - Foto: © Polizeidirektion Landau

Germersheim (ots) –

Am Sonntagmorgen gegen 11.30 Uhr meldeten Spaziergänger eine
hilfebedürftige Frau auf dem Wirtschaftsweg zwischen Hans-Mayer- und
Konrad-Nolte-Straße. Vor Ort stellte sich heraus, dass die 81-Jährige
ihre tägliche Spazierstrecke spontan ein wenig ausgeweitet hatte und
nun auf Grund schmerzender Füße nicht mehr weitergehen konnte. Die
Beamten der Polizei Germersheim fuhren die Dame anschließend zurück
in ihr Altenzentrum, wo sie schon erwartet wurde. Die Germersheimerin
bedankte sich herzlich bei den Polizisten und freute sich gemäß
eigener Aussage nun schon sehr auf das anstehende Mittagessen. Dieses
hatte sie sich laut Einschätzung der Beamten nach ihrer Wanderung
auch redlich verdient.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau
Polizeiinspektion Germersheim
Andreas Braun

Telefon: 07274-958-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell
Homepage: Polizeidirektion Landau | Publiziert durch presseportal.de.