POL-MA: Mannheim-Rheinau: Bewohnerin ertappt Einbrecher auf frischer Tat – Zeugen gesucht!




Mannheim (ots) – Vergangenen Donnerstagabend brach ein bislang
unbekannter Täter in eine Wohnung in der Stengelhofstraße ein.

Als die Bewohnerin der Wohnung, die sich in der Nähe der
Einmündung „Dänischer Tisch“ befindet, gegen 21:15 vom Gassigehen
zurückkehrte, traf sie in ihrem Schlafzimmer auf den Einbrecher. Der
überraschte Täter ergriff daraufhin die Flucht und stieß die
50-Jährige dabei gegen den Türrahmen des Schlafzimmers. Hierbei zog
sich die Frau leichte Verletzungen zu.

Wie der Einbrecher sich Zugang zur Wohnung verschaffte und was er
entwendete, ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen.

Zeugen, denen am besagten Abend verdächtiges Verhalten aufgefallen
ist, werden gebeten, sich unter 0621 83397-0 an das Polizeirevier
Mannheim-Neckarau zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Louis Schlag
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Home

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeipräsidium Mannheim | Publiziert durch presseportal.de.




Hinterlassen Sie eine Antwort.