BPOL-TR: Luxemburger Polizei gewinnt 19. Internationales Vergleichsschießen der Bundespolizeiinspektion Trier

Speicher. (ots) –

Am Donnerstag veranstaltete die Bundespolizeiinspektion Trier ihr
traditionelles Vergleichsschießen auf dem Schießstand in Speicher. Es
traten insgesamt 22 Mannschaften von Behörden aus dem Inland, sowie
aus Belgien, England, Luxemburg und den USA an. Als Sieger ging die
Mannschaft der Police Grand Ducale Luxemburg aus dem Wettkampf hervor
und konnte somit den Titel verteidigen. Auf den Podestplätzen folgten
die Sportschützen Speicher und die Pensionäre der Polizeiinspektion
Bitburg.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Trier
Stephan Frücht
Pressestelle
Telefon: +49 651 43 678-1005
E-Mail: bpoli.trier.presse@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Trier, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Bundespolizeiinspektion Trier | Publiziert durch presseportal.de.