POL-PDNW: Zweimal Zeugen für Unfallflucht gesucht

Pressebericht - Foto: © Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Neustadt/Weinstraße (ots) –

Ein weißer VW Touran wurde am 20.08.2018 gg. 18:00 Uhr auf dem
Parkplatz in der Pfarrgasse geparkt. Am Tag danach stellte die
Fahrzeughalterin einen Schaden am vorderen linken Kotflügel fest. Es
konnten gelbe Lackanhaftungen am Fahrzeug festgestellt werden. Der
Unfallverursacher kümmerte sich nicht um den entstandenen Sachschaden
von ca. 2000 Euro.

Im zweiten Fall wurde ein schwarzer Seat Arosa am Dienstag den
21.08.2018 im Laufe des Tages auf einem Parkplatz in der
Vogelsangstraße von einem unbekannten Fahrzeugführer beschädigt. Die
Stoßange vorne links wurde in Mitleidenschaft gezogen. Die
Schadenshöhe beträgt ca. 1000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße
Matthias Reinhardt
Telefon: 06321-854-203
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell
Homepage: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße | Publiziert durch presseportal.de.