POL-K: 180820-2-K Demonstration vor dem Bundesamt für Verfassungsschutz – Einsatz beendet

Köln (ots) – Nachtrag zur Pressemeldung Ziffer 1 vom 20. August
2018

Gegen 9 Uhr hat der Einsatzleiter die nicht angemeldete
Demonstration am Bundesamt für Verfassungsschutz von circa 60
Personen aufgelöst. Polizisten sprachen die Musizierenden, die die
Hauptzufahrt blockierten an und trugen vereinzelt Personen weg, die
der Auflösungsverfügung nicht nachgekommen waren. Bei 22 Personen
stellten die Beamten die Personalien fest. Sie erhielten einen
Platzverweis.

Ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoß gegen das
Versammlungsgesetz und dem Verdacht der Nötigung ist eingeleitet.
(st)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizei Köln | Publiziert durch presseportal.de.