POL-WAF: Everswinkel. Radfahrerin bei Verkehrsunfall mit Pkw verletzt




Warendorf (ots) – Am Sonntag, 12.08.2018, um 17.51 Uhr, ereignete
sich auf der Kreisstraße 20 in Everswinkel ein Verkehrsunfall
zwischen einem Pkw und einer Fahrradfahrerin. Eine 18jährige
Pkw-Führerin aus Everswinkel befuhr mit ihrem Fahrzeug die K 20 in
Richtung Everswinkel. Zeitgleich befuhr eine 77jährige Radfahrerin,
ebenfalls aus Everswinkel, den einseitig der Fahrbahn verlaufenden
Geh- und Radweg. In Höhe der Einmündung Wieningen 40 kreuzte die
Radfahrerin die Fahrbahn der K 20, um in diese Einmündung
einzubiegen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw der
18jährigen Frau. Bei dem Verkehrsunfall wurde die Radfahrerin
verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus
geflogen werden. Zur Unterstützung bei der Unfallaufnahme wurde ein
Sachverständiger der DEKRA mit hinzugezogen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizei Warendorf | Publiziert durch presseportal.de.




Hinterlassen Sie eine Antwort.