LPI-G: Aufgefahren




Altenburg (ots) – Gestern Vormittag (09.08.2018), gegen 10:30 Uhr
befuhren der Fahrer (66) eines Lkw und der Fahrer (15) einer Simson
nacheinander die Münsaer Straße aus Richtung Münsa kommend. Als die
Ampel an der Kreuzung zur Uhlandstraße rot zeigte, bremste der
Lkw-Fahrer. Dies bemerkte der 15-Jährige zu spät und fuhr auf.
Hierbei verletzte er sich leicht und wurde vor Ort medizinisch
versorgt. (KR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Landespolizeiinspektion Gera | Publiziert durch presseportal.de.




Hinterlassen Sie eine Antwort.