POL-GE: Polizei sucht Fahrradeigentümer

Gelsenkirchen (ots) –

Bereits am 08.07.2018 versuchten drei Kinder oder Jugendliche
gegen 18:30 Uhr in der Braubauerschaft 30, im Ortsteil Bismarck, ein
Fahrrad zu entwenden. Die Drei waren mit zwei Fahrrädern zum Tatort
gekommen und machten sich an einem dort abstellten Rad zu schaffen.
Ein vorbeikommender Mann sprach sie auf ihr Verhalten an, worauf sie
zu Fuß in Richtung Bismarckstraße flüchteten. Ihre Fahrräder ließen
sie dort zurück. Eines dieser Räder ist ein silbernes Damenfahrrad
mit der Rahmennummer 918711021. Am Lenker hing eine braune Tasche mit
zwei Paar Schuhen und einer Jeanshose. Das zweite Fahrrad ist ein
hellblau-weißes Damenrad mit der Rahmennummer GM10401955.

Die Polizei Gelsenkirchen veröffentlicht nun die Bilder der
Fahrräder und sucht deren Eigentümer oder Zeugen die Angaben zu den
Eigentümern machen können. Sachdienliche Hinweise bitte unter den
Rufnummer 0209/365-8212 (Kriminalkommissariat 22) oder – 8240
(Kriminalwache).

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Torsten Sziesze
Telefon: 0209 / 365 2011
E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizei Gelsenkirchen | Publiziert durch presseportal.de.