IM-MV: Staatssekretär Thomas Lenz ernennt Absolventen der Verwaltung/ Landesbedienstete unterstützen Flüchtlingsarbeit

Schwerin (ots) – Innenstaatssekretär Thomas Lenz hat heute 50
Absolventen des Bachelor-Studiengangs am Fachbereich Allgemeine
Verwaltung an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei
und Rechtspflege des Landes (FHöVPR) in Güstrow die
Ernennungsurkunden und zusätzlich 18 Auszubildenden ihre
Abschlusszeugnisse übergeben.

33 Frauen und 17 Männer erhielten damit den akademischen Grad
„Bachelor of Law – Öffentliche Verwaltung“. Sie hatten vor drei
Jahren ihr Studium begonnen. Sie werden nun ab dem 1. Oktober sowohl
in der Landesverwaltung als auch in den Kommunalverwaltungen im
ehemals gehobenen Dienst arbeiten. Die 13 neuen Sekretärinnen und 5
Sekretäre beenden ihre zweijährige Ausbildung am Ausbildungsinstitut
und werden die Landesverwaltung M-V ab dem 01.10.2015 auf der Ebene
des ehemals mittleren Dienstes verstärken.

24 Landesbedienstete werden direkt die Flüchtlingsarbeit der
Landesregierung unterstützen. Das Innenministerium setzt hier 18 der
neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Betreuungsteams für die
Notunterkünfte des Landes ein. Sechs weitere Absolventen werden ab
Oktober im Amt für Migrations- und Flüchtlingsangelegenheiten in
Nostorf-Horst bei der Erstaufnahme der Flüchtlinge unterstützen.

„Die öffentliche Verwaltung wird sich wie andere Bereiche auch
heute und in Zukunft auf aktuelle Entwicklungen einstellen müssen.
Funktioniert die Verwaltung nicht, funktioniert der Staat nicht und
es kann sich auch Wohlstand und Freiheit nicht richtig entwickeln“,
erklärt Staatssekretär Thomas Lenz den Absolventen. „Kommunizieren,
Abwägen, Entscheiden – beherzigen Sie das und Sie werden dem Land und
seinen Einwohnern wertvolle Dienste leisten.“

Rückfragen bitte an:

Ministerium für Inneres und Sport Mecklenburg-Vorpommern
Pressestelle
Marion Schlender
Telefon: 0385/588-2003
E-Mail: marion.schlender@im.mv-regierung.de
http://www.regierung-mv.de

Homepage: Ministerium für Inneres und Sport Mecklenburg-Vorpommern | Publiziert durch presseportal.de.