LPI-GTH: Pflanzen gestohlen – Ermittlungen gegen zwei Tatverdächtige

Arnstadt – Ilm-Kreis (ots) – Die Polizeiinspektion
Arnstadt-Ilmenau ermittelt gegen zwei 27 und 30 Jahre alte Männer aus
Arnstadt. Sie werden verdächtigt, Dienstagabend, gegen 22.00 Uhr, aus
einem Baumarkt Pflanzen gestohlen zu haben. Ein Zeuge hatte die
beiden Tatverdächtigen beobachtet und die Polizei verständigt. Die
Männer flüchteten. Einer der beiden wurde gefasst und vorläufig
festgenommen. Der Mann stand unter Drogen- und Alkoholeinfluss. Zudem
lag gegen ihn auch noch ein offener Haftbefehl vor. Im Rahmen der
Ermittlungen konnte die Identität des zweiten Tatverdächtigen geklärt
werden. Es handelt sich um einen bereits mehrfach polizeilich in
Erscheinung getretenen 30jährigen Arnstädter. Die Polizeiinspektion
Arnstadt-Ilmenau ermittelt zu den genauen Tatumständen. (aha)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Pressestelle
Telefon: 03621/781805
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Landespolizeiinspektion Gotha | Publiziert durch presseportal.de.