POL-PPMZ: Smartphone in Bus gestohlen




Mainz-Altstadt (ots) – Samstag, 23.06.2018, 02:00 bis 03:30 Uhr

Während einer Busfahrt in der Linie 53 vom Hauptbahnhof bis
Münchfeld wird einer 18-Jährigen ihr Smartphone geklaut. Es handelt
sich um ein Iphone X im Wert von 1300 Euro. Sie bewahrte es in der
rechten Jackentasche auf. Nach Ende der Busfahrt stellt sie fest,
dass das Smartphone weg ist. Nach mehrmaligen Versuchen das eigene
Telefon zu erreichen, meldet sich ein Mann, der vorgibt, das Telefon
gefunden zu haben. Es wird eine Übergabe am folgenden Tag vereinbart.
Dazu kommt es jedoch nicht. Der Mann nimmt keine weiteren Gespräche
mehr entgegen.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird
gebeten sich mit der Kriminalpolizei Mainz unter der Rufnummer 06131/
65-3633 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeipräsidium Mainz | Publiziert durch presseportal.de.




Hinterlassen Sie eine Antwort.