LPI-SLF: Alkoholisiert am Steuer




Uhlstädt-Kirchhasel, Landkreis Saalfeld-Rudolstadt (ots) – Durch
seine auffällige Fahrweise wurde in der Nacht zu Montag eine
Polizeistreife auf einen Transporterfahrer aufmerksam. Kurz nach
Mitternacht war der Transporterfahrer bei Großkochberg in
Schlangenlinien mit seinem Fahrzeug unterwegs gewesen, weswegen er
von den Polizisten gestoppt wurde. Die Beamten stellten in der Folge
bei dem Fahrer einen Atemalkoholwert von 1,26 Promille fest. Gegen
den Mann wurde daraufhin wegen des Verdachts der Trunkenheit im
Verkehr Anzeige erstattet. Es folgten eine Blutprobenentnahme im
Krankenhaus Saalfeld und der Führerschein des 38-Jährigen wurde
sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Landespolizeiinspektion Saalfeld | Publiziert durch presseportal.de.




Hinterlassen Sie eine Antwort.