POL-SH-AFB: Presseeinladung – Eröffnung des Einsatztrainingszentrums in Eutin

Eutin (ots) – Nach zweieinhalb Jahren Planungs- und weiteren zwei
Jahren Bauzeit wird auf dem Gelände der Polizeidirektion für Aus- und
Fortbildung und für die Bereitschaftspolizei Schleswig-Holstein in
Eutin, Hubertushöhe, ein modernes Einsatztrainingszentrum in Betrieb
genommen. Auf einer Fläche von 2600 qm ist ein Gebäudekomplex
entstanden, in dem die Polizeivollzugsbeamtinnen und
Polizeivollzugsbeamten zukünftig diverse Einsatzszenarien trainieren
können. Die Übungsmöglichkeiten bieten eine hervorragende
ganzheitliche Vorbereitung auf die Herausforderungen des täglichen
Dienstes. Die Anlage ist speziell auf die Bedürfnisse der
Landespolizei zugeschnitten und dürfte in ihrer Bauweise einzigartig
sein. Im Beisein des Ministers für Inneres, ländliche Räume und
Integration, Herrn Hans-Joachim Grote, findet am 25. Juni 2018 um
13.30 Uhr ein kleiner Festakt zur Eröffnung statt. Im Anschluss
besteht die Möglichkeit, die Räumlichkeiten und einzelne
Übungsszenarien zu besichtigen. Hierzu sind die Damen und Herren
Medienvertreter recht herzlich eingeladen: Bitte finden Sie sich am
25.06.2018 ab 13.00 Uhr am Servicepoint (Haupteingang) ein. Von dort
aus werden Sie zum Veranstaltungsort geleitet. Eine Anmeldung ist
nicht erforderlich, Parkmöglichkeiten stehen im Umfeld des Gebäudes
zur Verfügung.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion für Aus- und Fortbildung und für die
Bereitschaftspolizei Schleswig-Holstein
Pressearbeit
Lars Reimer
Telefon: +49 4521 81218
E-Mail: sb11.eutin.pdafb@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion für Aus- und Fortbildung und für die Bereitschaftspolizei Schleswig-Holstein, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeidirektion für Aus- und Fortbildung und für die Bereitschaftspolizei Schleswig-Holstein | Publiziert durch presseportal.de.