POL-HBPP: Gemeinde Krotzenburg – Schiffsunfall

Gem. Krotzenburg (ots) – Ein zu Tal fahrendes Baggerschiff
passierte ein entgegenkommendes Tankmotorschiff (TMS). Durch einen
Defekt an der Gasregelungsanlage (Gaszug) des Backbordseitigen
Schottel, fiel die Drehzahl der Backbordmaschine plötzlich ab. Das
Schiff verfiel schnell nach der Backbordseite. Genau zu diesem
Zeitpunkt passierte das TMS diesen Bereich. Der Schiffsführer vom
Baggerschiff handelte sofort, jedoch verfiel das Baggerschiff durch
den plötzlichen Drehzahlanstieg der Backbord-Maschine rasch nach
Steuerbord und es kam zu einer Kollision. Bis auf eine kleine
Eindellung im Vorschiffsbereich des TMS gab es keinen weiteren
Schaden. Beide Fahrzeuge konnten ihre Fahrt fortsetzen.

Rückfragen bitte an:

Wasserschutzpolizeistation Frankfurt
Lindleystraße 14
60314 Frankfurt
069 / 943459 – 0

Original-Content von: Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium | Publiziert durch presseportal.de.