POL-KLE: Rees – Verkehrsunfall / 55-jähriger Motorradfahrer bei Zusammenstoß mit PKW schwer verletzt

Rees (ots) – Am Freitag (8. Juni 2018) gegen 9.30 Uhr fuhr ein
34-jähriger Mann aus Kalkar in einem Audi Q7 aus Richtung Rheinbrücke
auf der Bundesstraße 67. Etwa 300 Meter vor der Kreuzung Grüttweg bog
der 34-Jährige nach links in einen Feldweg ab. Dabei stieß er mit
einem entgegenkommenden 55-jährigen Motorradfahrer aus Wesel
zusammen. Der 55-Jährige war mit einem Motorrad der Marke Triumph
Speed Triple auf der B67 in Richtung Rheinbrücke unterwegs. Er
verletzte sich bei dem Zusammenstoß schwer und wurde mit einem
Rettungswagen zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht.
Der Autofahrer und seine Beifahrerin blieben unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Kreispolizeibehörde Kleve | Publiziert durch presseportal.de.