POL-WAF: Ahlen – Pedelecfahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Warendorf (ots) – Am 07.06.2018, gegen 16:10 Uhr kam es in Ahlen
auf einem Parkplatz eines Supermarktes an der Hammer Straße zu einem
Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Pedelec. Eine 57-jährige
Ahlenerin fuhr mit ihrem Pkw, Toyota auf einem Supermarktparkplatz in
Richtung Westen und bog dort nach links ab. Der von rechts kommende
67-jährige Ahlener fuhr mit seinem Pedelec und beabsichtigte in
gleicher Richtung wie die Ahlenerin zu fahren. Der 67-jährige Ahlener
fuhr mit seinem Rad rechtsseitig an dem Pkw vorbei und bog nach links
ab. Dies übersah die 57-jährige Fahrzeugführerin des PKW und
touchierte den Radfahrer am Hinterrad. Dieser kam zu Fall kam und
verletzte sich leicht. Der Radfahrer wurde in ein Krankenhaus in
Ahlen gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizei Warendorf | Publiziert durch presseportal.de.