BPOL-HH: Führungswechsel bei der Bundespolizeiinspektion Flughafen Hamburg

Hamburg (ots) –

Polizeidirektor Thomas Seifert verabschiedet sich – neuer
Inspektionsleiter wird Polizeidirektor Dirk Reitmaier

Polizeidirektor Thomas Seifert verlässt die Bundespolizei am
Flughafen Hamburg. Mit einer Unterbrechung war Seifert insgesamt
sechseinhalb Jahre Inspektionsleiter. Bereits in wenigen Tagen wird
er sich seiner neuen Aufgabe stellen und nach Afghanistan ausreisen.
Dort beginnt er Mitte Mai als stellvertretender Leiter des GPPT
(Deutsches Polizeiprojektteam – German Police Project Team (GPPT))
seinen Dienst.

Heute Mittag verabschiedete der Präsident der
Bundespolizeidirektion Hannover, Dr. Martin Kuhlmann, Polizeidirektor
Thomas Seifert und übertrug Polizeidirektor Dirk Reitmaier die
Leitung der Bundespolizeiinspektion Flughafen Hamburg. Hierzu hatten
sich am Flughafen Hamburg zahlreiche Gäste von benachbarten Behörden
und Unternehmen eingefunden. Musikalisch umrahmt wurde die
Veranstaltung durch das verstärkte Holzbläserquintett des
Bundespolizeiorchesters Hannover unter der Leitung von Jörg
Wassenberg

„In Ihrer Amtszeit, Herr Seifert, hat die internationale und
nationale Luftfahrt eine hochdynamische Entwicklung erlebt, gerade
auch hier in Hamburg. Es gibt keinen Stillstand, nur Wachstum und
Verdichtung. Die Bundespolizeiinspektion Flughafen Hamburg und
genauso der Airport selbst sind Ihnen bei ihrer Arbeit immer eine
Herzensangelegenheit gewesen.“, so Präsident Dr. Kuhlmann in seiner
Ansprache.

Seifert selbst dankte allen anwesenden Gästen für die jahrelange
gute und partnerschaftliche Zusammenarbeit. Besonderer Dank ging an
seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, ohne die es ihm nicht möglich
gewesen wäre, die täglichen Herausforderungen am Flughafen Hamburg zu
meistern.

Der neue Inspektionsleiter, Dirk Reitmaier, bedankte sich bei
seinem Vorgänger und freut sich auf seine zukünftigen
Herausforderungen. Unter dem Motto „Perspektivwechsel“ sieht er
seiner neuen Aufgabe als Inspektionsleiter der Bundespolizei am
Flughafen Hamburg positiv entgegen. Reitmaier freut sich auf ein
starkes Team und weiterhin gute und partnerschaftliche Zusammenarbeit
mit Behörden und Unternehmen.

Dirk Reitmaier war zuvor an der Bundespolizeiakademie in Lübeck
als stellvertretender Leiter des Lehrbereiches Aus- und Fortbildung
tätig.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Flughafen Hamburg
Maik Lewerenz
Telefon: +49 40 500 27-104
Mobil: +49 172/4275608
E-Mail: maik.lewerenz@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_nord

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Flughafen Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Bundespolizeiinspektion Flughafen Hamburg | Publiziert durch presseportal.de.