POL-ST: Steinfurt-Bo., Verkehrsunfall mit Leichtverletzten




Steinfurt (ots) – Auf der Burgsteinfurter Straße in Borghorst hat
sich am Sonntagnachmittag (15.04.2018) ein Auffahrunfall ereignet, an
dem drei PKW beteiligt waren. Bei dem Unfall wurden fünf
Fahrzeuginsassen, darunter zwei Kinder, leicht verletzt. Ein
60-jähriger Autofahrer musste gegen 15.20 Uhr verkehrsbedingt
anhalten. Eine nachfolgende, 45-jährige PKW-Fahrerin hielt ihr
Fahrzeug daraufhin hinter dem Wagen an. Ein nun folgender 68-jährige
Autofahrer bemerkte dies zu spät und fuhr auf. Durch die Wucht des
Aufpralls wurden die beteiligten Fahrzeuge aufeinander geschoben. Die
Sachschäden betragen etwa 19.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizei Steinfurt | Publiziert durch presseportal.de.




Hinterlassen Sie eine Antwort.