FW-EN: Brandmeldealarm in einer Spedition

Schwelm (ots) – Am Dienstagmorgen (10.04.2018) um 06:11 Uhr wurde
die Feuerwehr zu einer Spedition in die Prinzenstr. alarmiert. Dort
hatte die automatische Brandmeldeanlage Alarm ausgelöst.

In einem Betriebsraum war es in Folge eines Kurzschlusses an einem
Betriebsmittel zu einem Entstehungsbrand gekommen. Das Feuer konnte
von Betriebsangehörigen mit Hilfe eines Feuerlöschers jedoch bereits
vor dem Eintreffen der Feuerwehr gelöscht werden. Die Feuerwehr
kontrollierte die Einsatzstelle und belüftete den Raum. Im Anschluss
wurde die Einsatzstelle an einen Verantwortlichen des Unternehmens
übergeben.

Die Feuerwehr war mit 8 Einsatzkräften und 2 Fahrzeugen vor Ort.
Weitere Einsatzkräfte standen an der Feuer- und Rettungswache in
Bereitstellung. Eingesetzt waren ehrenamtliche Einsatzkräfte des
Löschzuges Stadt, der Einsatzführungsdienst sowie die hauptamtliche
Wachbesatzung. Der Einsatz war nach etwa einer Stunde beendet.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Schwelm
über Einsatzzentrale erreichbar
Telefon: 02336 916800
E-Mail: feuerwehr@schwelm.de
www.feuerwehr-schwelm.de

Original-Content von: Feuerwehr Schwelm, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Feuerwehr Schwelm | Publiziert durch presseportal.de.