POL-REK: 180410-1: Polizei stoppt betrunkenen Autofahrer – Bergheim

Rhein-Erft-Kreis (ots) –

Ein aufmerksamer Zeuge informierte die Polizei, als ein
alkoholisierter Mann mit dem Auto losfuhr. Einem 45-jährigen Mann
fiel am Sonntag (08. März) gegen 19.45 Uhr ein 41-Jähriger auf, der
schwankend auf einem Tankstellengelände in der Dormagener Straße zu
einem Auto ging und losfuhr. Der Zeuge informierte die Polizei und
fuhr hinter dem Auto her. Nachdem die Polizisten den 41-Jährigen
anhielten, rochen sie Alkohol in der Atemluft. Ein Alkoholtest zeigte
2,5 Promille an. Sie nahmen den Betrunkenen mit zu einer
Polizeiwache. Dort entnahm ihm ein Arzt eine Blutprobe. Den
polnischen Führerschein stellten die Beamten sicher. Sie leiteten ein
Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr ein. (cb)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis | Publiziert durch presseportal.de.