POL-UN: Schwerte – Alkoholisierter Radfahrer stürzt und verletzt sich dabei schwer

Schwerte (ots) – Ein 62 jähriger Mann aus Schwerte fuhr am
Freitagabend, des 06.04.2018, gegen 20:25 Uhr, mit seinem schwarzen
Pedelec Fahrrad die Bahnhofstraße entlang in Fahrtrichtung
Innenstadt. Auf Höhe der dortigen Bahnunterführung stürzte der
Radfahrer ohne Fremdeinwirkung und verletzte sich durch den Sturz, so
dass er vor Ort durch eine RTW Besatzung behandelt werden musste. Bei
dem Radfahrer wurde durch die ebenfalls alarmierten Polizeibeamten
festgestellt, dass er unter dem Einfluss von Alkohol stand, so dass
ihm vor Ort eine Blutprobe entnommen werden musste. Zum jetzigen
Zeitpunkt der Ermittlungen verletzte sich der Mann durch den Sturz
schwer und er wurde durch die RTW Besatzung in ein Krankenhaus nach
Bochum gebracht. Am Fahrrad entstand verhältnismäßig geringer
Sachschaden in Höhe von geschätzten 50 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Kreispolizeibehörde Unna | Publiziert durch presseportal.de.