FW-MG: Brennender Trockner im Keller löst Feuerwehreinsatz aus.

. - Foto: © Feuerwehr Mönchengladbach



Mönchengladbach- Rheydt, 14.03.2018, 15:12 Uhr, Friedhofstr. (ots) –

Im Einsatz waren der Lösch-und Hilfeleistungszug der Feuer und
Rettungswache III (Rheydt), das Hilfeleistungslöschfahrzeug der
Feuer- und Rettungswache II (Holt), ein Rettungswagen sowie ein
Notarzt und der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr Mönchengladbach.

Am heutigen Nachmittag sahen Bewohner der Friedhofstrasse aus dem
Kellerbereich des Mehrfamilienhauses Rauch aufsteigen. Ein Bewohner
wollte den Keller inspizieren, öffnete die Kellertüre aus welcher
bereits dichter Rauch in den Treppenraum drang und alarmierte
daraufhin umgehend die Feuerwehr. Nach Erkundung des verrauchten
Kellers mit einem Trupp unter Atemschutz konnte der brennende
Trockner in einem der Räume gefunden werden. Nachdem der Brand
gelöscht war entrauchte die Feuerwehr die betroffenden Bereiche mit
einem Hochleistungslüfter. Ein Bewohner des Gebäudes wurde mit einer
leichten Rauchgasvergiftung mit einem Rettungswagen vorsorglich in
ein Krankenhaus transportiert.

Einsatzleiter: Brandamtsrat Stefan Nießen

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 – Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach
Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
E-Mail: leitstelle.feuerwehr@moenchengladbach.de
http://www.feuerwehr-mg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell
Homepage: Feuerwehr Mönchengladbach | Publiziert durch presseportal.de.




Hinterlassen Sie eine Antwort.