FW Ratingen: Brandrauch in einer Kindertagesstätte




Ratingen (ots) – Ratingen West, Daimlerstraße, 13.03.2018, 10:30
Uhr

Vorbildlich verhielten sich die Erzieherinnen der
Kindertagesstätte Daimlerstraße. In der Küche der Einrichtung
entwickelte sich in einem Konvektomaten, in dem gerade Essen
zubereitet wurde, große Mengen Rauch. Dieser drang durch die
geschlossene Gerätetür und löste einen Rauchwarnmelder aus. Jetzt
machte sich bezahlt, was die Erzieherinnen mit ihren Kindern immer
wieder üben: die Kindertagesstätte wurde durch die Erzieherinnen
schnell und geordnet geräumt. Die Leiterin der Einrichtung schaltete
das gesamte Gebäude stromlos. Der Feuerwehr blieb nur die Kontrolle
des Konvektomaten. Durch das umsichtige Verhalten wurde ein Schaden
vermieden und die Einrichtung konnte zur Freude der Kinder schnell
wieder in Betrieb genommen werden.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ratingen
Joachim Herbrand
Telefon: 02102/550 37777
Fax: 02102/5509370
E-Mail: joachim.herbrand@ratingen.de
www.feuerwehr-ratingen.de

Original-Content von: Feuerwehr Ratingen, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Feuerwehr Ratingen | Publiziert durch presseportal.de.




Hinterlassen Sie eine Antwort.