POL-PB: Einladung zur Pressekonferenz

Paderborn (ots) – Sehr geehrte Damen und Herren,

am kommenden Freitag möchte die Kreispolizeibehörde Paderborn im
Rahmen einer Pressekonferenz die

Verkehrsunfallentwicklung des Jahres 2017 im Kreis Paderborn

vorstellen.

Hiermit lade ich eine/n Vertreter/in Ihrer Redaktion zu dieser
Präsentation ein.

Die Konferenz beginnt am:

Freitag, den 23. Februar 2018, um 10:30 Uhr,

im Polizeidienstgebäude

Riemekestraße 60-62, 33102 Paderborn, 3. Etage (Raum 302).

Mit freundlichen Grüßen

i. A.

Uli Krawinkel (Polizeihauptkommissar)

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
– Presse- und Öffentlichkeitsarbeit –
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizei Paderborn | Publiziert durch presseportal.de.