POL-RBK: Leichlingen – Seniorin in Weltersbach verletzt

VU Weltersbach 07022018 - Foto: © Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Leichlingen (ots) –

Eine 85-Jährige ist am Mittwochnachmittag (07.02.) auf dem Gelände
Weltersbach verletzt worden.

Ein 66-jähriger Wuppertaler fuhr um 17.00 Uhr auf das Gelände und
ließ seine Mitfahrer aussteigen. Da ihm ein Pkw entgegen kam, ließ er
seinen Ford auf dem Steigungsstück einige Meter zurückrollen, um das
andere Auto passieren zu lassen.

Dabei übersah er die 85-Jährige, die sich mit ihrem Rollator
hinter dem Ford befunden hatte. Die Seniorin stürzte und erlitt nach
ersten Erkenntnissen leichte Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte
sie zur Versorgung in ein örtliches Krankenhaus. (rb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell
Homepage: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis | Publiziert durch presseportal.de.