BPOL-KS: Elektronische Fahrgastinformation am Haltepunkt Bürgeln zerstört

Symbolbild Bundespolizei - Foto: © Bundespolizeiinspektion Kassel

Bürgeln (Landkreis Marburg-Biedenkopf) (ots) –

Unbekannte Täter haben die elektronische Fahrgastinformation am
Haltepunkt Bürgeln, am Gleis 2, beschädigt.

Die Glasscheibe der Anzeige wurde zerstört.

Mitarbeiter der Deutschen Bahn stellten die Beschädigung fest und
informierten die Bundespolizei.

Hinweise auf den oder die Täter sowie zur Tatzeit liegen bislang
nicht vor.

Die Schadenshöhe wird mit 1000 EUR angegeben.

Zeugen gesucht: Wer Angaben zu dem Fall machen kann, wird gebeten,
sich unter der Tel.-Nr. 0561/81616-0 bzw. der Bundespolizei-Hotline
0800 6 888 000 oder über www.bundespolizei.de zu melden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Kassel
Heerstr. 5
34119 Kassel
Pressestelle
Telefon: 0561 81616 1010 oder -1011
E-Mail: bpoli.kassel.presse@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Twitter: @bpol_koblenz

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Kassel, übermittelt durch news aktuell
Homepage: Bundespolizeiinspektion Kassel | Publiziert durch presseportal.de.