POL-PPWP: Einbruchversuch in Mehrfamilienhaus

Kaiserslautern (ots) – In ein Mehrfamilienhaus in der Innenstadt,
haben Unbekannte am Dienstag versucht einzubrechen.

Eine Hausbewohnerin stellte am Abend fest, dass irgendwas mit der
Haustür nicht mehr stimmte. Die Tür ließ sich nicht verschließen. Wie
sich herausstellte hatten Einbrecher zwischen 16 Uhr und 21:30 Uhr
versucht die Tür aufzuhebeln. Neben Hebelspuren fand die Polizei auch
einen metallischen Gegenstand, der im Türschloss steckte. Ins Haus
waren die Diebe offensichtlich nicht gelangt. Sie scheiterten an der
Haustür.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeipräsidium Westpfalz | Publiziert durch presseportal.de.