LPI-NDH: Unfall im Kreisverkehr – Güllewagen umgekippt

Aschara (ots) – Der Fahrer eines Ackerschleppers befuhr am
Mittwoch gegen 23.20 Uhr mit angehängtem Güllewagen die Landstraße
aus Richtung Wiegleben kommend in Richtung Aschara. Im Kreisverkehr
zum Ascharaer Kreuz fuhr er mit dem Güllewagen auf die Bordsteinkante
des Kreisverkehrs und lenkte anschließend gegen. Die Gülle im Inneren
des Wagens schaukelte sich auf, sodass der 25 Jahre alte Fahrer die
Kontrolle verlor. Auf Höhe der Ausfahrt nach Aschara kippte der
Güllewagen um, wodurch ein Teil der Gülle auslief. Der Fahrer blieb
unverletzt. Zur Bindung auslaufender Betriebsstoffe kam auch die
Feuerwehr zum Einsatz. Die Richtungsfahrbahn nach Bad Langensalza war
für ca. vier Stunden halbseitig gesperrt. Die Höhe des entstandenen
Sachschadens beläuft sich auf ca. 35000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Landespolizeiinspektion Nordhausen | Publiziert durch presseportal.de.