LPI-NDH: Aufgefahren – Frau leicht verletzt

Rockstedt (ots) – Die Fahrerin eines Renault befuhr am
Mittwochabend die Straße von Rockstedt kommend in Richtung der
Bundesstraße 249. Im Kreuzungsbereich hielt sie an, bevor sie auf die
B249 auffuhr. Der dahinter befindliche Mitsubishi-Fahrer (67) fuhr
auf den Renault auf. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von
ca. 5000 Euro. Die 26 Jahre alte Renault-Fahrerin wurde leicht
verletzt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Landespolizeiinspektion Nordhausen | Publiziert durch presseportal.de.