POL-OS: Ankum – 48-Jährige nach Unfall schwer verletzt

Ankum (ots) – Eine 48-jährige Autofahrerin aus Quakenbrück war am
Mittwochmittag auf der B 214 (Bersenbrücker Straße) in Richtung Ankum
unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr sie gegen 12.20 Uhr
auf einen ordnungsgemäß am Straßenrand geparkten Lkw auf und zog sich
dabei schwere Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte die Frau in
ein Krankenhaus. An ihrem Ford entstand ein wirtschaftlicher
Totalschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Edeler
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeiinspektion Osnabrück | Publiziert durch presseportal.de.