POL-RE: Recklinghausen: Zwei Fußgängerinnen angefahren und schwer verletzt

Recklinghausen (ots) – Am Donnerstag gegen 07.15 h wollte ein
20-jähriger Recklinghäuser mit seinem Pkw von der Bergknappenstraße
in die Alte Grenzstraße abbiegen. Dabei stieß er mit zwei Frauen
zusammen, die zu Fuß die Straße überquerten. Die beiden Frauen aus
Recklinghausen, eine 45-Jährige und eine 37-Jährige, wurden bei dem
Unfall verletzt, mussten ins Krankenhaus gebracht werden und wurden
stationär aufgenommen. Der 20-Jährige erlitt einen Schock.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeipräsidium Recklinghausen | Publiziert durch presseportal.de.