POL-VDKO: Mendig, A61 – Verkehrsunfall zwischen Lkw und Pkw, Fahrer des Pkw leicht verletzt

Gemarkung Mendig (ots) – Heute Morgen gegen 07.00 Uhr kam es auf
der BAB 61, Fahrtrichtung Köln zu einem Verkehrsunfall zwischen einem
Lkw und einem Pkw. Nach bisherigem Ermittlungsstand fuhr der
36jährige Fahrer des Pkw aus Unachtsamkeit auf den vor ihm fahrenden
Gliederzug auf. Hierbei verkeilt sich der Pkw unter dem Anhänger des
Lkw. Da der Fahrer des Gliederzuges dies nicht bemerkte, wurde der
Pkw noch einige hundert Meter bis zum nächsten Parkplatz Thelenberg
mitgeschleppt. Der Pkw-Fahrer wurde bei dem Verkehrsunfall
glücklicherweise nur leicht verletzt und vor Ort durch den
Rettungsdienst versorgt. Der Gesamtschaden dürfte sich auf ca.
25.000EUR belaufen. Während den Bergungsarbeiten musste der Parkplatz
für andere Verkehrsteilnehmer gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Verkehrsdirektion Koblenz
Polizeiautobahnstation Mendig

Telefon: 02652-9795-0
pastmendig.wache@polizei.rlp.de

Im Auftrag
P. Andernach, PHK

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Verkehrsdirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Verkehrsdirektion Koblenz | Publiziert durch presseportal.de.