POL-S: Angeblicher Handwerker bestiehlt Seniorin – Zeugen gesucht

Stuttgart-Nord (ots) – Ein unbekannter Trickdieb hat sich am
Mittwochnachmittag (07.02.2018) unter einem Vorwand Zutritt zur
Wohnung einer 82 Jahre alten Frau an der Nordbahnhofstraße
verschafft und Schmuck sowie Bargeld im Wert von mehreren Tausend
Euro gestohlen. Der Unbekannte klingelte gegen 14.45 Uhr an der
Wohnungstür und gab an, im Auftrag des Hausmeisters die Heizung
überprüfen zu müssen. Die arglose Seniorin ließ den Mann in ihre
Wohnung. Während er kurzzeitig allein im Zimmer war, stahl er die
Beute und verließ die Wohnung. Laut der Seniorin soll es sich bei dem
Täter um einen 30 bis 35 Jahre alten Mann handeln, der etwa 165 bis
170 Zentimeter groß ist. Er hat eine schlanke Figur, ein
südeuropäisches Aussehen und schwarze nach hinten gegelte Haare. Er
trug zur Tatzeit einen knielangen schwarzen Mantel und eine schwarze
Hose. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der
Rufnummer +4971189905778 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

Home

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeipräsidium Stuttgart | Publiziert durch presseportal.de.