POL-OG: Rastatt, Förch – Handtaschen im Visier

Rastatt (ots) – Ein Unbekannter nutzte im Verlauf des
Mittwochmittags den Umstand aus, dass zwei 29 und 31 Jahre alte
Frauen ihre Handtaschen im Fußraum ihres in der Straße „Am Schloss
Favorite“ geparkten Wagens zurückgelassen hatten. Während die Damen
zwischen 13 Uhr und 14 Uhr spazieren waren, schlug der Langfinger die
Seitenscheibe der Beifahrertür ein und entwendete die Taschen. Die
Beamten des Polizeireviers Rastatt ermitteln nun wegen des besonders
schweren Falls des Diebstahls.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Home

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeipräsidium Offenburg | Publiziert durch presseportal.de.