POL-FR: Wehr: Auto mutwillig beschädigt

Freiburg (ots) – Vermutlich in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch
wurde ein Renault Twingo mutwillig beschädigt. Mit einem Fußtritt
wurde die Heckklappe des Fahrzeuges demoliert. Der entstandene
Schaden dürfte bei 1500 Euro liegen. Der Pkw war auf einem privaten
Stellplatz in der Todtmooser Straße abgestellt. Der Polizeiposten
Wehr ermittelt (Kontakt 07762 8078-0).

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 / 8316 – 201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Home

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeipräsidium Freiburg | Publiziert durch presseportal.de.